Interdisziplinäre Zusammenarbeit

Eine logopädische Untersuchung und Therapie erfolgt in Zusammenarbeit mit Eltern, ÄrztInnen, Lehrpersonen sowie anderen beteiligten Bezugs- und Fachpersonen.

Im Rahmen der gesellschaftlichen Forderungen nach Integration gewinnt die interdisziplinäre Zusammenarbeit stetig an Bedeutung. In unserer Praxisgemeinschaft stellt die Zusammenarbeit mit KinderärztInnen, HNO-ÄrztInnen, sowie der fachliche Austausch mit SpielgruppenleiterInnen, Lehrpersonen, FrüherzieherInnen, schulischen HeilpädagogInnen (IF) und weiteren involvierten TherapeutInnen einen wichtigen Teil in unserer logopädischen Tätigkeit dar.

Eltern und Erziehungsberechtigte werden über geplante interdisziplinäre Kontakte informiert. Als logopädische Fachpersonen stehen wir unter Schweigepfilcht und halten uns an die gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes.